Ihr direkter
Weg zu uns.

Navigation
Seite weiterempfehlen

Mitgliedschaft im MVFP Medienverband der freien Presse

Der Medienverband der freien Presse ist Heimat für mehr als 400 Verlage in Deutschland mit über 7.000 Zeitschriften- und Medienangeboten. 

Bei aller Vielfalt, allem Wettbewerb untereinander, einen die Zeitschriftenbranche gemeinsame Interessen, die der Verband gegenüber der Gesellschaft, der Politik sowie anderen Mediengattungen formuliert und vertritt. Diese Aufgabe ist in Zeiten der Dominanz digitaler Megaplattformen wie Apple, Google oder Facebook wichtiger denn je. 

Einer gemeinsamen Plattform wie dem Medienverband der freien Presse mit seinen fünf Landes- und drei Fachvertretungen wächst die entscheidende Aufgabe zu, vorausschauend den Medienwandel zu erfassen, zu vermitteln und mit und für die Verlage zu gestalten. 

Wie werde ich Mitglied?

Dem MVFP Medienverband der freien Presse e.V kann jedes Unternehmen beitreten, das Periodika in Print- oder digitaler Version verlegt und die freiheitlich-demokratische Grundordnung achtet.

  1. Der Verlag tritt unmittelbar dem Bundesverband bei. Die Beiträge bemessen sich am Umsatz des Verlags.
     
  2. Mit der Mitgliedschaft ist eine regionale Zuordnung zu einer Landesvertretung und eine gattungsspezifische Zuordnung zu einer Fachvertretung verbunden.