Ihr direkter
Weg zu uns.

Navigation
dfv Mediengruppe, IZ Research, Marc Jole, Mirko Tinz

dfv Mediengruppe: Marc Jole übernimmt die Position des Head of Sales für IZ Research

Köpfe & Porträts

IZ Research ist eine Recherche- und Analysedatenbank für die deutsche Immobilienwirtschaft.

Marc Jole und Mirko Tinz (Fotocredit: Christof Matthes)

Zum 1. November 2021 hat Marc Jole (53) die Position des Head of Sales für IZ Research übernommen. Marc Jole kommt von Thomas Daily, einem Anbieter von Daten und Informationen für den deutschen Gewerbe-immobilienmarkt. Dort war er zuvor rund 5 Jahre als Sales-Manager tätig und für die Neukundengewinnung sowie Bestandskundenpflege verantwortlich. Marc Jole ist ein ausgewiesener Vertriebsexperte von digitalen Produkten und Datenbanken und startet bei der IZ mit dem Ziel, den Vertrieb weiter auszubauen und neue Märkte zu erschließen. Marc Jole übernimmt damit diesen Aufgabenbereich von Mirko Tinz (37), Marketing- und Vertriebsleiter der Immobilien Zeitung GmbH. Zeitgleich übernimmt Mirko Tinz zusätzlich auch das Marketing des neu gegründeten Joint Ventures Career Pioneer GmbH & Co. KG, das künftig die Karrieremärkte der dfv Mediengruppe sowie der Immobilien Zeitung zentral steuert und vermarktet. 

IZ Research ist eine Recherche- und Analysedatenbank für die deutsche Immobilienwirtschaft. Seit 2016 wird die Datenbank von der Immobilien Zeitung aufgebaut, um den deutschen Immobilienmarkt transparenter zu gestalten und der Immobilienwirtschaft eine umfangreiche Datenbasis zur Verfügung zu stellen. IZ Research umfasst eine Objekt-, eine Transaktions- und eine Städtedatenbank genauso wie ein Tool zur Analyse von Wohnimmobilien. Alle Lösungen sind cloudbasiert und lassen sich weltweit zu jeder Zeit nutzen. Derzeit arbeiten 20 Softwareentwickler, 15 Datenredakteure, die in einem engen Austausch mit der 25-köpfigen Stammredaktion der Immobilien Zeitung stehen, sowie zahlreiche Experten aus den Bereichen User Experience und Webarchitektur an dem Produkt.  

Druckansicht Seite weiterempfehlen

Newsletter

Empfangen Sie automatisch die Top-News aus der Zeitschriftenbranche.