Ihr direkter
Weg zu uns.

Navigation
Axel Springer, AVIV Group, Ait Voncke

Axel Springer: Ait Voncke wird ab Januar 2021 neuer CEO der AVIV Group

Köpfe & Porträts

In der AVIV Group sind die digitalen Rubrikenangebote von Axel Springer aus den Bereichen Immobilien, Automobil und Generalisten gebündelt.

Ait Voncke ab dem 1. Januar 2021 neuer CEO der AVIV Group (Fotocredit: Axel Springer)

Zum 1. Januar 2021 wird Ait Voncke (46) neuer CEO der AVIV Group, in der die digitalen Rubrikenangebote von Axel Springer aus den Bereichen Immobilien, Automobil und Generalisten gebündelt sind. Er wird Nachfolger von Ralf Baumann (64), der wie geplant Ende 2020 in den Ruhestand geht. Ait Voncke kommt von der Expedia Group, wo er zuletzt als Senior Vice President & General Manager Lodging and Activities tätig war. Vor seinem Wechsel zu Expedia war Ait Voncke bei Groupon International als Vice President & General Manager Travel EMEA tätig.  

Als neuer CEO wird Ait Voncke die zahlreichen Initiativen fortführen, die unter der Leitung von Ralf Baumann intensiviert wurden. Deren Ziel ist es, die Stärken der einzelnen Unternehmen der AVIV Group zu bündeln und so die Bedürfnisse der Kunden sowie Nutzer noch besser befriedigen zu können. Auch werden die Rubrikenangebote der AVIV Group zukünftig noch mehr von der Innovationskraft ihres großen internationalen Netzwerks profitieren. 

Stephanie Caspar, Vorstand National News Media & Marketplaces, Axel Springer SE: „Ralf Baumann und ich haben eine ausgewiesene Führungspersönlichkeit aus der Technologiebranche wie Ait gesucht, um die Integration unserer sehr erfolgreichen Assets voranzutreiben und so eine äußerst leistungsfähige Gruppe zu formen. Darüber hinaus möchte ich Ralf Baumann meinen aufrichtigen Dank für seinen unermüdlichen Einsatz für Axel Springer aussprechen. Er hat die AVIV Group seit Anfang 2020 als CEO mit großem Engagement und Erfolg geführt und zuvor StepStone zum führenden europäischen Jobportal aufgebaut. Wir alle wünschen Ralf Baumann für die kommenden Jahre alles Gute und freuen uns sehr, dass wir auch in Zukunft auf seinen Erfahrungsschatz zurückgreifen können.“  

Ait Voncke, designierter CEO der AVIV Group: „Es ist für mich sehr spannend, diese Aufgabe zu einem solch entscheidenden Zeitpunkt in der Entwicklung von AVIV zu übernehmen. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit den Teams in Frankreich, Deutschland, Belgien und Israel. Gemeinsam werden wir die zahlreichen Möglichkeiten nutzen, die sich für die AVIV Group bieten. Wir werden die Innovationsgeschwindigkeit weiter erhöhen und den Service für unsere Kunden verbessern.“ 

Druckansicht Seite weiterempfehlen

Newsletter

Empfangen Sie automatisch die Top-News aus der Zeitschriftenbranche.